Coaching für Führungskräfte


 

Coaching für Führungskräfte: Was macht eine Führungskraft zu einer Führungspersönlichkeit? Eines steht schon einmal fest: Um in einem Unternehmen eine führende Rolle einzunehmen, ist viel mehr notwendig als bloßer persönlicher Ehrgeiz. Wichtig ist unter anderem auch der Wille, sich ständig weiterzuentwickeln. Auf diese Weise werden Werte ausgearbeitet, welche dem eigenen Führungsstil mehr Orientierung und Substanz verleihen. All dies kommt aber nicht von alleine.

Aus diesem Grund ist es für Führungskräfte üblich, Schulungen und Seminare zu besuchen. Dank der Coachings lassen sich Fähigkeiten in vielen Einzelgebieten zielgerichtet ausbauen. Ein Unternehmen, das sich der strategischen Personalentwicklung verschrieben hat und unter anderem Training sowie Coaching für Führungskräfte anbietet, ist die Wertfreunde GmbH aus Bonn. Erfahren Sie im Folgenden unter anderem, wie die Wertfreunde GmbH durch unterschiedliche Schulungen und Seminare Führungskräften hilft, erfolgreich zu sein.

 
Coaching für Führungskräfte

 

Coaching für Führungskräfte – Offene und interne Trainings

Die Wertfreunde GmbH hat unterschiedliche Schulungen und Seminare entwickelt, die auf die Bedürfnisse von Führungskräften und Unternehmen zugeschnitten sind. Im Bereich der Trainings ist hier unter anderem der Unterschied zwischen offenen und internen Trainings interessant. Im Rahmen der offenen Trainings kommen Führungskräfte aus unterschiedlichen Branchen in kleinen Gruppen zusammen. Es wird sich Fragestellungen gewidmet, die branchenübergreifend Relevanz besitzen. Ein solches offenes Training könnte sich zum Beispiel an Führungskräfte im Bereich Vertrieb richten. Dort wird sich der Frage gewidmet, wie sich Kundenkontakte erfolgreich gestalten lassen. Andere offene Trainings der Wertfreunde GmbH sind zum Beispiel als Kommunikationstraining, Präsentationstraining oder als allgemeine sowie aufbauende Führungstrainings konzipiert.

Von einem offenen Coaching für Führungskräfte sind die internen Trainings der Wertfreunde GmbH zu unterscheiden. Diese Trainings finden im Unternehmen selbst statt. Schwerpunkte, die in der Begleitung der Wertfreunde GmbH bearbeitet werden, könnten hier zum Beispiel die strategische Führung, die Teamentwicklung, der Umgang mit Konflikten, das Projektmanagement, der strategische Vertrieb oder die Kundenbetreuung sein. Diese Themensetzungen sind lediglich ein paar Beispiele.

Der berufliche Alltag einer jeden Führungskraft wird aber nicht nur von einzelnen Themenkomplexen begleitet. Stets ergeben sich ganz individuellen Herausforderungen. Um unter dieser Prämisse erfolgreich zu sein, bedarf es manchmal mehr als eines Trainings, das auf einen bestimmten Bereich zugeschnitten ist. In solchen Situationen können die individuellen Coachings der Wertfreunde GmbH gefragt sein. Hier geht es darum, ganz individuelle Lösungen zu erarbeiten, die den einzelnen Führungskräften in ihrem speziellen beruflichen Kontext hilfreich sind.

Führungskräftecoaching 

Links zu Anbietern:

 

Das Erlernte in den Berufsalltag integrieren

Trainings und ein Coaching für Führungskräfte erzeugen nur dann einen nachhaltigen Effekt, wenn die Teilnehmer das Erlernte später auch in ihren Arbeitsalltag integrieren können. Diese Integration ist dabei für alle Involvierten gleichermaßen wichtig. Für die Führungskraft, für das Unternehmen, in dem die Führungskraft tätig ist, sowie für die Mitarbeiter, die geführt und deren Kompetenzen wertgeschätzt und entwickelt werden sollen. Die Integration des Erlernten in den Berufsalltag spielt auch bei der Wertfreunde GmbH eine große Rolle.

Bei internen Trainings und bei einem Coaching für Führungskräfte ist dieses Ziel zum einen durch die Begleitung im Unternehmen (interne Trainings) und zum anderen durch die individuell erarbeiteten Lösungsansätze (Coaching) verfolgbar. Doch wie sieht es mit der Integration des Erlernten bei den offenen Trainings aus, bei denen Teilnehmer aus unterschiedlichen Unternehmen und Branchen zusammenkommen? Auch hier verfolgt die Wertfreunde GmbH das Anliegen, dass die Teilnehmer das Erlernte in ihren beruflichen Alltag schnell integrieren. Daher werden die offenen Trainings für Führungskräfte bei der Wertfreunde GmbH von einer Praxisphase oder von mehreren Praxisphasen unterbrochen. Auf die Erfahrungen, die während dieser Praxisphasen im eigenen Unternehmen gewonnen werden können, lassen sich in späteren Einheiten der Schulung neue Blicke werfen.

2 Kommentare zu “Coaching für Führungskräfte
  1. Petra Hanau sagt:

    Solche Coachings können sicher sehr gut sein. Leider bin ich einmal an ein Seminar für Führungskräfte geraten, dass sich im Schwerpunkt mit NLP beschäftigte. Das war mit Abstand der größte Unsinn und es waren die arrogantesten Trainer, die ich in meiner Karriere bis dato erlebt habe. Ich denke, es ist enorm wichtig, was die Schwerpunkte bei solchen Coachings sind.

  2. Sascha v. Z. sagt:

    Was die NLP angeht, stimme ich voll zu, Das ist blanker Unsinn und wird von absolut selbstverliebten „Deppen“ als Allheilmittel präsentiert. Ich durfte selber einmal so ein unsäglICHES Seminar erleben. Coachings für Führungskräfte sollen eben genau das sein: ein Coaching, wie man besser führt. Ist das gegeben, ist so eine Schulung sicher absolut sinnvoll. Durfte ich leider noch nicht so erleben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

2 + eins =